Streik in Velenje

Gorenje

Streik in Velenje

11. April 2022, 15:44

Die slowenische Gewerkschaft Sindikat kovinske in elektroindustrije Slovenije (Skei) hat in der letzten Woche  zum Streik am Hauptsitz von Gorenje in Velenjes aufgerufen. Der Streik soll an diesem Donnerstag beginnen. Die Tochter von Hisense produziert am Standort Weiße Ware. Skei fordert andere „Kriterien zur Bestimmung der Arbeitsleistung“ und wirft der 2018 von Hisense übernommenen Firma vor, einseitig bisherige Vereinbarungen geändert zu haben – etwa, wer zu welchen Bedingungen welche Mehrarbeit anordnet. Das berichten verschiedene slowenische Medien.

Wie 24.Ur.com berichtete, will Skei den Streik auf alle Beschäftigten ausweiten und weiterführen, bis die Forderungen erfüllt seien. Ein erstes Treffen mit dem Konzern hat es demnach bereits Ende der letzten Woche gegeben.

In den letzten Jahren hatte es zwischen der Firma und der Gewerkschaft immer wieder Auseinandersetzungen gegeben. So hatte Skei beispielsweise im Herbst 2020 Unterschriften für einen Streik unter ihren Mitgliedern gesammelt. Hauptstreitpunkt damals waren Entlassungen und andere Sparmaßnahmen gewesen.

Verwandte Artikel

Anzeige

Newsletter

INSIDE Wohnen Verlag GmbH
Destouchesstr. 6
80803 München

Telefon: (089) 38 35 670
Telefax: (089) 34 21 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertrieb
Projekte