Forum 26

Home of the Brands

06. September 2021, 14:23
Im letzten Jahr draußen vorm Forum: Michael Otto

„Es gibt einen Trend zu ganzjährigen Standorten“, sagt Forum 26-Macher Michael Otto, der ein solches Konzept seit Jahren verfolgt. Neben der Öffnung zu den Hausmessen nutzen die Forum26-Partner ihre Produktpräsentationen in Rödinghausen schon von Anbeginn auch unterjährig, was sich gerade in Pandemiezeiten als sinnvoll erwiesen hat. Dass beispielsweise mit dem IDF34 oder Boras Neubau in Herford weitere Firmen auf Dauerausstellungen setzen, gibt Otto recht.

In der Messewoche rechnen sie im Forum26 wieder mit deutlich mehr Frequenz als im vergangenen Jahr. „Das sieht man bereits an den Anmeldungen und Nachfragen“, sagte Michael Otto bereits Wochen vor der Messe. Da die Reisebeschränkungen auch nicht so drastisch sind wie vor einem Jahr, rechnet er auch wieder mit mehr internationalen Besuchern - aus Frankreich, UK und den Niederlanden beispielsweise. Je nach Land könnten zwischen 50 und 100 Prozent der Besucherschar eines normalen Messejahres zusammenkommen.

Im Untergeschoss des Forums („Home of the Brands“) werden wie gewohnt die Kernmarken Störmer, Eschebach und die Lizenzmarken Musterring sowie Villeroy&Boch ausstellen. Küppersbusch/Teka, Gorenje/Hisense und ganz neu Andreas Kress mit Studiobecker präsentieren sich im Obergeschoss. Auch der Dienstleister Garantiemax ist neben anderen wieder dabei. Nach einer Behelfslösung im vergangenen Jahr soll es heuer auch wieder Bewirtung geben im Forum26, und zwar draußen. „Feel welcome“ steht als Motto auf der Messeeinladung.

Verwandte Artikel

Anzeige

Newsletter

INSIDE Wohnen Verlag GmbH
Destouchesstr. 6
80803 München

Telefon: (089) 38 35 670
Telefax: (089) 34 21 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertrieb
Projekte