Neue Alno

Weiter im Text

02. September 2021, 9:34
Hechinger Amtsgericht

Routinemäßig hat am 1.9. das Hechinger Amtsgericht wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung das Insolvenzverfahren über die Neue Alno und die Bodensee Bauteile eröffnet, ___STEADY_PAYWALL___ und zwar wie geplant in Eigenverwaltung. Sachwalter wurde wenig überraschend Dr. Holger Leichtle von der Kanzlei Görg, der auch im vorläufigen Verfahren eingesetzt war.

In Pfullendorf geht es nun erstmal weiter, der Investorenprozess dauert noch an. Mehr war am Tag vor der Eröffnung noch nicht rauszukriegen. Immerhin: Es wird noch verhandelt. Mit einer offiziellen Mitteilung zum Stand der Dinge ist am heutigen Donnerstag zu rechnen.

Verwandte Artikel

Anzeige

Newsletter

INSIDE Wohnen Verlag GmbH
Destouchesstr. 6
80803 München

Telefon: (089) 38 35 670
Telefax: (089) 34 21 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertrieb
Projekte