Der Kreis Kongress

Ausgebucht

05. August 2021, 15:48
Ernst-Martin Schaible

Auf maximal 250 wird in diesem Jahr die Zahl der Teilnehmer beschränkt, die den Der Kreis Kongress und die Gesellschafterversammlung am 17. und 18. September in Harsewinkel besuchen dürfen. „Die wichtigste Jahresveranstaltung“, wie Der Kreis schreibt, findet in diesem Jahr „coronabedingt in kleinerem Rahmen“ statt – und zwar nur unter Mitgliedern der Verbundgruppe.

Ernst-Martin Schaible, Gründer und Chef von Der Kreis: „Die Vorfreude auf das Wiedersehen ist dieses Mal besonders groß und die Anmeldungen zeigen, dass auch unsere Mitglieder sich darauf freuen. Ich bedauere es, dass wir in diesem Jahr nicht mehr Teilnehmer aufnehmen dürfen. Unseren Der Kreis Kongress 2022 planen wir wieder im großen Rahmen für unsere Mitglieder und Partner.“

Teil des Programms in Harsewinkel sind zwei Fachforen, der Vortrag des Hirnforschers Dr. Henning Beck zum Thema „Analoges Denken in der digitalen Welt“ und der Galaabend für die Kongressteilnehmer.

Parallel präsentiert sich Der Kreis auch auf der Area30 – vom 19. bis 23. September am Messestand B 50. Am Messemontag, dem 20. September, findet um 12.30 Uhr dort auch die Preisverleihung von Der Kreis Anja Schaible Stiftung statt.

Verwandte Artikel

Anzeige

Newsletter

INSIDE Wohnen Verlag GmbH
Destouchesstr. 6
80803 München

Telefon: (089) 38 35 670
Telefax: (089) 34 21 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertrieb
Projekte