Störmer

Hofemeier kommt zurück

12. April 2021, 12:00
Stefan Hofemeier

Stefan Hofemeier, gerade bei Warendorf Küchen ausgeschieden, ist bald wieder bei Störmer Küchen in Rödinghausen aktiv. Hofemeier kommt als kaufmännischer Leiter zurück und wird, wie Störmer-Chef Christoph Fughe sagt, „neben dem kaufmännischen Bereich auch alles Administrative“ übernehmen. 

 Fünf Jahre war Hofemeier bei Warendorf, davor fast zehn Jahre bei Störmer. In Rödinghausen soll der Rückkehrer mittelfristig auch wieder in die erste Reihe aufrücken. Fughe: „Als AG haben wir viele bilanzielle und organisatorische Themen, die Stefan Hofemeier hier bestens organisieren wird."

Verwandte Artikel

Anzeige

Newsletter

INSIDE Wohnen Verlag GmbH
Destouchesstr. 6
80803 München

Telefon: (089) 38 35 670
Telefax: (089) 34 21 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertrieb
Projekte