Miele

Wieder am Netz

11. März 2021, 8:17
Miele in Gütersloh

Wie geplant arbeitet das Miele-Zulieferwerk Euskirchen nach Ende der Quarantänezeit am 10.3. wieder im Normalbetrieb. Bereits in den Tagen zuvor wurde mit Personal aus anderen Bereichen eine Notproduktion gestartet, um den gleichzeitigen Re-Start der Gerätewerke zu unterstützen. Die von den Lieferausfällen durch einen Corona-Ausbruch in Euskirchen und der Quarantäne von 200 dort tätigen Produktionsmitarbeitern betroffenen Waschmaschinenwerke Gütersloh und Ksawerów, die Staubsauer- und Geschirrspülerfertigung in Bielefeld und der Standort Unicov (Geschirrspüler und Trockner) wurden ebenfalls wieder hochgefahren. Die Produktion hatte auch das Kunststoffwerk in Warendorf stoppen müssen, weil die Komponenten nicht abgenommen werden konnten. Auch hier geht es inzwischen weiter.

 Die abschließenden Reihentests in Euskirchen ergaben drei Positivfälle, die wegen der Quarantäne aber die Produktion nicht beeinflussen.

Verwandte Artikel

Anzeige

Newsletter

INSIDE Wohnen Verlag GmbH
Destouchesstr. 6
80803 München

Telefon: (089) 38 35 670
Telefax: (089) 34 21 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertrieb
Projekte