Blanco 2022 auf Gut Böckel

Blanco

Next Generation

31. August 2022, 12:05
Lars Kreutz, Thorsten Neelen

Zu viel verraten will Thorsten Neelen, gerade zum Managing Director DACH bei Blanco befördert, im Vorfeld der Messe auf Gut Böckel nicht. Nur so viel: Im Hinblick auf Workflow, Optik und Installation werde die Blanco Unit (also die Einheit aus Spüle, Armatur und Abfallsammler) auf ein völlig neues Niveau gehoben.

Bei der Geschäftslage zeichnet Neelen ein zweigeteiltes Bild. Der Umsatz entwickelt sich stabil bis leicht wachsend. Die Kostensteigerungen in allen Bereichen hauen aber natürlich auch in Oberderdingen rein und schmälern die Freude ein wenig. Was die Nachfrage angeht, läuft Blanco momentan mit dem Markt. Heißt: Aktuell bröckelt der konsumige Bereich, während der Hochwertbereich sich nach wie vor gut entwickelt. Insgesamt sei die Bedeutung des Wasserplatzes in der Küche in den letzten Jahren gestiegen, sagt Neelen, was sich auch in stetig steigenden Auftragswerten widerspiegelt. Spüle, Armatur und Abfallsystem sind die am meisten genutzten Produkte in der Küche. Auch die Trinksysteme gewinnen an Bedeutung.

Neben einem neuen POS-Konzept hat man in Oberderdingen für 2023 verschiedene Social-Media- und Printkampagnen geplant, um dem Handel gezielt Kunden zuzuführen.

Verwandte Artikel

Anzeige

Newsletter

INSIDE Wohnen Verlag GmbH
Destouchesstr. 6
80803 München

Telefon: (089) 38 35 670
Telefax: (089) 34 21 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertrieb
Projekte