Schneller grün

Electrolux

Schneller grün

10. Mai 2022, 11:23
Electrolux-CEO Jonas Samuelson

Bis Ende 2021 hat Electrolux seine Scope1- und Scope2-Emissionen – direkte und indirekte Treibhausgasemissionen in der Produktion – im Vergleich zu 2015 um 78 Prozent senken können. Das ist eines der Ergebnisse des aktuellen Nachhaltigkeitsberichts der Schweden. Diese Wegmarke bei den ersten beiden Scope-Zielen wurde vier Jahre schneller erreicht, als ursprünglich geplant. Bis 2030 sollen auch die Scope3-Emissionen merklich gesenkt werden – um 25 Prozent.

Verwandte Artikel

Newsletter

INSIDE Wohnen Verlag GmbH
Destouchesstr. 6
80803 München

Telefon: (089) 38 35 670
Telefax: (089) 34 21 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertrieb
Projekte