Küchenquelle

Trommeln für den USP

08. Juli 2021, 16:41
Motiv der aktuellen Onllinekampagne

Als bislang einziger Küchenhändler hat Küchenquelle mit seiner Mixed-Reality-Lösung (MR) ein maximales Wow für die Sinne der Interessenten parat (INSIDE Spezial Küche 5). Damit können Nutzer, die eine Mixed-Reality-Brille HoloLens 2 von Microsoft aufsetzen, mit dem Planer interagieren (der natürlich Fernzugriff hat). Küchenquelle gibt an, dass 90 Prozent der befragten Kunden diese MR-Beratung auch weiterempfehlen würden. Jetzt soll das Angebot bekannter gemacht werden: Küchenquelle trommelt nun mit einer Banner-Werbung im Internet für sein Alleinstellungsmerkmal. Dazu wurden Anzeigen im Google Display Network geschaltet. Im Laufe der Zeit kann die zunächst breit angelegte Onlinekampagne weiter auf spezielle Zielgruppen zugespitzt werden. Für das datengetriebene Marketing werden demographische Merkmale der Interessenten erhoben (Geschlecht, Alter, Wohnort, Unterschiede zwischen Stadt und Land). Weiter spiele in die Analyse hinein, in welchem Kontext der Interessent sich bewegt: ob er vor Kurzem umgezogen ist, gerade renoviert oder ein Haus gekauft hat, so Küchenquelle. Man wolle so „handlungsleitende Kontextmuster erkennen, verstehen und nutzen“, heißt es aus Nürnberg.

Verwandte Artikel

Newsletter

INSIDE Wohnen Verlag GmbH
Destouchesstr. 6
80803 München

Telefon: (089) 38 35 670
Telefax: (089) 34 21 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertrieb
Projekte